Regenbogenadler in Nürnberg bei QFF

An diesem Wochenende findet die 25. Konferenz der Queer Football Fanclubs (QFF) in Nürnberg statt. Eingeladen und das Wochenende toll organisiert haben die Norisbengel. Die Regenbogenadler werden durch Stefan, Michael und Simon vertreten. Simon ist auch Mitglied des Sprecherrats von QFF. Es ist mal wieder schön, die Fans der anderen queeren Fanclubs live und vor Ort zu sehen und sich auszutauschen. Breiten Raum in den Diskussionen nimmt die bevorstehende WM in Katar ein.

Heimsieg gegen Leipzig

Erster Heimsieg im heimischen Waldstadion und dann auch noch in dieser Höhe gegen Leipzig. Viele Regenbogenadler waren dabei und das lässt doch für die nächsten Spiele hoffen, darunter auch die Premiere in der europäischen Königsklasse.

Regenbogenadler in Helsinki

Das große Spiel gegen Real Madrid haben sich natürlich auch einige der Regenbogenadler nicht entgehen lassen und trafen dabei auch bekannte Persönlichkeiten der Eintracht. Auch wenn es für den Pokal nicht gereicht hat, lässt die Leistung für die neue Saison doch hoffen.